Jungmusik Weiler marschiert durchs Dorf

Wer es nicht gesehen hat, hat es vielleicht gehört – am vergangenen Wochenende marschierte die JM Weiler zur Vorbereitung auf das Jugendkapellentreffen in Hohenems durch unser Dorf. Wir starteten frühmorgens um 6.30 Uhr zuerst im Bereich Maisacker um gegen 8.00 Uhr eine kleine «Frühstückspause» bei Summers einzulegen. Anschliessend marschierten wir über die Totengasse Richtung «In der Bündt» um nochmals bei Petra Summer eine letzte Erfrischung vor dem Endspurt zu geniessen. Alsdann überraschten wir noch die Kirchenbesucher auf dem Friedhof mit dem Marsch Musik Musik … wir konnten während der Marschprobe viele neue Sachen erlernen, so z.B. im Gleichschritt zu marschieren, die grosse Wende und vieles mehr. Wir möchten uns hiermit auch noch bei all denjenigen entschuldigen, welche vielleicht am Sonntag morgens etwas «früh» durch unsere Musik geweckt worden sind, aber es war auch für uns ein besonderes Erlebnis, in diesen frühen Stunden – wenn das ganze Dorf noch leicht schlummert und vor dem Einsetzen der alltäglichen Hektik, einen musikalischen Teppich über Weiler zu legen …

JM Weiler marschiert durchs Dorf

ORF Preisträgerkonzert – Prima La Musica 2018

Kurz vor dem Bundeswettbewerb in Innsbruck veranstaltete der ORF Radio Vorarlberg das ORF Preisträgerkonzert im Landesstudio in Dornbirn. Die Jungmusik Weiler war mit den 2 Trompeterinnen Fabienne + Emelie Summer vertreten. Sie spielten zusammen mit Elias Kicker (Musikverein Rankweil) im Trompeten Ensemble «SuSuKi» von Jean Artot das Allegro. Es war für alle ein sehr beeindruckender Abend – die Ausstrahlung im Radio wird am 11. Juni 2018 um 21.04 Uhr erfolgen. Wir drücken allen Teilnehmern der Jungmusik Weiler (Caroline Summer, Ida Nenning, Fabienne Summer, Emelie Summer) für das grosse Finale beim Bundeswettbewerb in Innsbruck per Ende Mai fest die Daumen, damit sie auch ihr «gelerntes» umsetzen und zeigen können.

ORF Preisträgerkonzert - Prima La Musica 2018

… zu Besuch in der Volksschule …

Wie jedes Jahr besuchte eine Abordnung des Musikvereins Harmonie Weiler die Kinder in der Volksschule in Weiler, um Ihnen den Musikverein und die verschiedensten Instrumente etwas näher zu bringen. Im Mehrzwecksaal der Volksschule Weiler wurden alle 4 Schulstufen von den Musikanten empfangen und über die jeweiligen Instrumente informiert. Speziell legten wir dieses Jahr den Schwerpunkt auf die Vorstellung der Klarinette, Saxophon, Tenorhorn, Posaune, Trompete und natürlich auf das Schlagzeug. Mit viel Engagement und Freude waren nicht nur die Musikanten bei der Vorstellung der Instrumente dabei, auch die Schüler und Schülerinnen der Volksschule Weiler machte es sichtlich sehr viel Spass, die unterschiedlichsten Instrumente einmal persönlich auszuprobieren. Wir hoffen, dass sich einige dazu entschliessen werden, sich bei uns anzumelden um ein Instrument zu erlernen …. Wer also Interesse hat, den Musikverein etwas näher kennen zu lernen, soll sich einfach bei uns melden … wir können euch jetzt schon versprechen, es wird eine spannende und sehr abwechslungsreiche Zeit werden …

... zu Besuch in der Volksschule ...

Musikverein Harmonie Weiler sucht Nachwuchs

Wie jedes Jahr wird am 25. April 2018 eine Abordnung des Musikvereins Harmonie Weiler sämtliche Klassen der Volksschule Weiler besuchen, um Ihnen ein cooles Hobby etwas näher zu bringen. Durch das Erlernen eines Instrumentes werden viele positive Eigenschaften weiterentwickelt, es fördert nicht nur die Kreativität jedes einzelnen, die Kameradschaft eines Vereins wird ebenfalls aktiv miterlebt. Neben den klassischen Instrumenten wie Trompete oder Tenorhorn, können bei uns alle Interessierten auch Klarinette, Saxophon, Waldhorn, Zugposaune, Querflöte, Tuba und nicht zu vergessen – auch Schlagzeug erlernen. Wir sind jedoch nicht nur musikalisch unterwegs, auch abseits der Musik können wir interessante Aktivitäten anbieten, so ist unser wöchentliches Ferien-Musiklager in Laterns bereits zum fixen Bestandteil für alle Musikbegeisterten geworden. Aber auch Spieleabende, Übernachtungen im Probelokal inkl. Kinoabend, Tischtennis-Turnier … stehen bei uns auf dem Programm. Interessiert? Dann melde dich einfach bei uns. Wir können Dir jetzt schon versprechen, es wird eine spannende und sehr abwechslungsreiche Zeit werden …

Prima La Musica + Musik in kleinen Gruppen

Anfang bzw. Mitte März fand der Vlbg. Landeswettbewerb «Prima La Musica» im Konservatorium in Feldkirch sowie der Landeswettbewerb des Vlbg. Blasmusikverbandes «Musik in kleinen Gruppen» in Koblach statt. Auch die Jungmusik Weiler war sehr erfolgreich mit 4 Vertretern am Start. Das Querflöten Ensemble Silberhölzer (u. A. mit Ida Nenning und Caroline Summer) erreichte bei Prima La Musica einen ausgezeichneten 1. Platz mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Innsbruck, und gewannen bei «Musik in kleinen Gruppen» ihre Alterskategorie. Das Trompeten Ensemble SuSuKi (u. A. mit Emelie + Fabienne Summer) überzeugte bei Prima La Musica gleich mit einem Sonderpreis für die höchste Bewertung im Bereich Kammermusik für Blechbläser und war auch erfolgreich beim Bewerb «Musik in kleinen Gruppen» tätig. Einen besonderen Dank gilt den Musiklehrern, welche die Teilnehmer in vielen unzähligen Stunden auf diesen Wettbewerb hervorragend vorbereitet haben und natürlich auch den Teilnehmern selbst, welche mit ihrer musikalischen Leistung, ihrer Präsenz auf der Bühne die gesamte Jury überzeugen konnten. Wir freuen uns schon auf Eure Beiträge beim Bundeswettbewerb in Innsbruck …

Prima La Musica + Musik in kleinen Gruppen

Tischtennisturnier der Musikschüler

Nachdem im Musiklager jede freie Minute unter anderem mit Tischtennisspielen verbracht wird, wollten wir den Musikschülern und vor allem den «NEUEN Musikschülern» die Möglichkeit geben, ihr Talent am Tischtennistisch unter Beweis zu stellen bzw. für die «Geübten» ihr Können etwas zu verbessern. Wir trafen uns somit alle im Gemeindesaal in Weiler, wo 3 Tischtennistische bereitstanden, um ein «Rasern-Turnier» abzuhalten Nach einigen Minuten Einspielzeit ging es auch prompt los. Alle waren mit viel Spass aber auch mit viel Einsatz bei der Sache und so konnten wir nach 20 Runden Tischtennis-Rasern auch eine würdige Gewinnerin präsentieren. Lea Baur gewann die Wertung vor Johanna Vorhauer. Elisabeth Ludescher und Emelie Summer wurden ex aequo Dritte –  das Turnier war somit fest in weiblicher Hand. Einen herzlichen Dank an ALLE, die mit dabei waren, an Anna und Sarina für die tolle Verpflegung, und natürlich an alle Musikschüler, welcher mit uns zusammen einen sportlichen Spätnachmittag verbracht haben …

Tischtennisturnier der Musikschüler

1. Probe der Jungmusik Weiler

Nach der verdienten Weihnachtspause hat nun die Saison für die Jungmusik Weiler wiederum begonnen. Dieses Mal hatten wir eine besondere 1. Probe. 3 neue Jungmusikmitglieder (Moritz Längle, Julian Summer und Daniel Neubauer) durften das 1. Mal bei einer Probe der Jungmusik mit dabei sein – aber dies war noch lange nicht alles. Nachdem wir die Probe an einem Freitag abhielten und niemand am nächsten Morgen aufstehen musste, konnten wir an diesem Probenabend fast alle Lieder einmal zusammen durchspielen. Nach der 2 stündigen Probe stärkten wir uns gemeinsam im Probelokal mit Würstchen und Brot, bevor wir einen lustigen und unterhaltsamen Kinoabend im Obergeschoss des Musikheims verbrachten. Um spät abends nicht noch den nach Hause Weg antreten zu müssen, blieben wir alle gleich im Musikheim und verbrachten eine kurze aber sehr unterhaltsame Nacht. Der morgendliche Wecker wurde gar nicht benötigt, denn um 05.45 Uhr waren bereits alle «müden» Jungmusikanten wach, um anschliessend gemeinsam zu frühstücken. Es war ein sehr unterhaltsamer Einstieg in die Probensaison …

1. Probe der Jungmusik Weiler

 

Querflötenensemble der JM Weiler + Kinder- und Jugendchor Montfort Voices

Bei der Vorstellung der Erstkommunikanten in der Pfarrkirche Weiler kam es erstmals zu einer «musikalischen Premiere». Auf Einladung des Kinder- und Jugendchors Montfort Voices unter der Leitung von Jacqueline Haller gestaltete das Querflötenensemble der Jungmusik Weiler und der Kinder- und Jugendchor zusammen den Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunikanten. Nach einer gemeinsamen Probe konnte dieses musikalische «Projekt» am Sonntag ihr Können unter Beweis stellen und so ihren Beitrag zu einer wunderschönen Messe in der Pfarrkirche beisteuern. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, für Ihren Einsatz und Ihre Bemühungen …

Querflötenensemble + Kinder- und Jugendchor Montfort Voices

JM Weiler – Anwesenheitsstatistik

Das Vereinsjahr für die Jungmusik Weiler ist nach dem Herbstkonzert in die verdiente Pause gegangen – es ist daher Zeit, einen kurzen Blick auf die Proben- und Ausrückungsstatistik zu sehen. Im Jahr 2017 fanden insgesamt 38 Proben bzw. Ausrückungen statt, und es freut uns ganz besonders, dass wir 5 Jungmusikanten für Ihren Fleiss belohnen durften: Sara Mosser und Hanna Kathan haben es geschafft, bei ALLEN Proben und Ausrückungen mit dabei zu sein. Maximilian Baur, Nadine Neubauer und Emelie Summer landeten mit 1 entschuldigter Probe ex aequo auf dem 3. Platz der Anwesenheitsstatistik – herzlichen Dank für Euren Einsatz. Zur Belohnung wurden diese 5 Jungmusikanten von unserem Dirigenten Dominik Krug zu einem gemeinsamen Abendessen in das mexikanische Restaurant «VIVA» nach Bregenz eingeladen. Es war ein gemütlicher Abend mit viel Spass und leckeren mexikanischen Spezialitäten …

JM Weiler - Anwesenheitsstatistik

Querflöten – Ensemble / Seniorenadvent

Am 2. Adventssonntag durften die Querflöten der Jungmusik Weiler die Senioren Adventfeier musikalisch umrahmen. Nach einigen Proben freuten sich schon alle auf diesen Auftritte und so gestalteten wir alle zusammen einen wunderschönen vorweihnachtlichen Nachmittag . Als dann auch noch der Nikolaus für jeden von uns ein kleines Geschenk dabei hatte, war dieser Tag natürlich perfekt. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen für die tolle Verpflegung bedanken, die leckeren Weihnachtskekse und natürlich auch für die schöne weihnachtliche Stimmung aller Anwesenden.

Querflöten Ensemble - Seniorenadvent