Dämmerschoppen 2022

Vergangenen Freitag fand der traditionelle Dämmerschoppen des Musikvereins „Harmonie“ Weiler vor dem Probelokal statt. Die musikalische Eröffnung gestaltete die Jungmusik Weiler: Zuerst marschierten die Jungmusikanten durch das Gebiet Maisacker, Wallfahrtsweg und Gehrenstraße und zeigten ihr Können beim Verengen während dem Marschieren, bei der großen Wende und der Schneckenformation. Anschließend unterhielten sie das Publikum ca. 1,5 Stunden lang mit ihrem Sommerprogramm. Danach übernahm der Musikverein Harmonie Röthis die Bühne, spielte zünftig und modern auf und sorgte für Unterhaltung. Es war ein gelungenes Fest und es hat uns sehr gefreut, dass so viele Menschen gekommen sind und mit uns gefeiert haben! Nun verabschieden wir uns in die wohlverdiente Sommerpause und freuen uns bereits jetzt schon auf unser Herbstkonzert im November!

Dämmerschoppen 2022

Faschingssonntag 2020

Der diesjährige Faschingssonntag dürfte wohl den meisten Kirchengängern etwas länger in Erinnerung bleiben. Auf Einladung der Pfarre Weiler durfte der Musikverein Harmonie Weiler mit seiner Guggamusik den Messe-Ausklang musikalisch gestalten und überbrachten gleichzeitig noch die Geburtstagsgrüsse an unseren Pfarrer Marius Ciobanu. Anschliessend geleiteten wir noch das «Kirchenvolk» in den Gemeindesaal, wo wir noch einige gesellige Stunden mit unserem Pfarrer zusammen verbringen durften …

Faschingssonntag 2020

Herbstkonzert 2019

Unseres alljährliches Herbstkonzert fand dieses Jahr am 23. November statt. Wir konnten uns über zahlreiche Besucher und Besucherinnen freuen, die sich unser lang geprobtes Programm anhörten.

Um 19:00 Uhr fingen unsere Jungmusikanten/-innen an zu spielen und begrüßten unsere Gäste mit dem Lied „Cups“. Auch heuer konnten wir einigen Jungmusikanten/-innen mit Stolz ein Leistungsabzeichen übergeben und unsere Prima La Musica Kandidaten/-innen ehren.

Nach der super Leistung der Jungmusik, durften wir unser Programm beginnen. Von Titeln wie Despacito, oder wie unser Kapellmeister Dominik Krug immer gesagt hat:“ Despachito“, bis zu Kaiserin Sissi war für jeden etwas dabei.

Wir durften auch zwei unserer Mitglieder, Thomas Summer und Hugo Ludescher, für langjährige, aktive Mitgliedschaft Mitgliedschaft bei unserem Verein danken. Thomas für 25 Jahre, Hugo für 50 Jahre.

Im Anschluss an unser Programm, wurde zum gemeinsamen Umtrunk geladen. Somit ließen wir den erfolgreichen Abend gemütlich ausklingen.

Wir möchten uns noch für die zahlreich erschienenen Besucher/-innen bedanken und freuen uns auf unser nächstes Konzert.

Herbstkonzert 2019

Ausflug nach Pilsen

Am Freitag den 27.09.19 kamen wir um 06:15 bei unserem Musikheim zusammen und wir brachen anschließend um 07:00 Uhr nach Pilsen auf. Die ca. 8-stündige Fahrt verbrachten wir mit ein bisschen Schlaf, vielen interessanten Gesprächen, Gemeinschaftsspielen und vielem mehr. Als wir beim „Parkhotel“ in Pilsen angekommen sind, konnten wir nach ein paar organisatorischen Dingen unsere Hotelzimmer beziehen.

 Wir erhielten eine Führung durch die beeindruckende Stadt, zuerst mit unserem Reisebus und anschließend bei leichten Regenschauern zu Fuß in das innere von Pilsen. Abschließend für den langen und auch etwas anstrengenden Tag, gab es im Hotel ein Gemeinschaftsessen mit zwei weiteren Musikvereinen aus Deutschland.

Nach dem Abendessen wurde noch zusammen musiziert, getanzt und gelacht. Eine kleine Gruppe erkundete das Nachtleben von Pilsen.

 Am nächsten Morgen ging es nach einem ausgewogenen und leckeren Frühstück um 09:15 Uhr weiter zu unserem Platzkonzert beim J.K. Tyl-Theater 2. Dort spielten wir für die Einwohner und auch für die vorbeikommenden Touristen. Unsere zwei „Marktenderinnen“ Gabi und Sabine haben die Zuhörer mit Ihrer sympathischen Art und mit einem Schnäpschen verzaubert. Anschließend marschierten wir durch die Stadt und versammelten uns mit 5 weiteren Musikvereinen am „Platz der Republik“. Nach einem Gesamtchor bei dem wir vier Stücke gemeinsam vortrugen, gab es ein köstliches Gulasch mit einer Knödel-Variation nach tschechischer Art.

 Nach einem gemütlichen beisammen sein, erhielten wir eine interessante Führung durch die Brauerei von Pilsen. Wir wurden bis in die Keller des Gebäudes geführt und erhielten somit auch einen Einblick, wie das Bier früher gelagert wurde. Am Schluss gab es noch eine Verkostung des letzten Bieres, dass in diesen Kellern gärt und gelagert wird. Das Abendessen bekamen wir im zugehörigen Restaurant der Brauerei, wo auch später noch eine Life-Band auftrat und wir uns alle noch super amüsierten. Um 23:00 Uhr fuhren wir wieder zum Hotel zurück und ließen dort den Abend gemütlich ausklingen.

 Am Sonntag wurde die Heimreise um 09:15 angetreten und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug mit unserem MVH Weiler.

Ausflug nach Pilsen

Bockbierfest in Frastanz

Am Sonntag den 22. Sept. 2019 brachen wir zum bereits traditionellen „Bockbierfest“ in Frastanz auf. Herzlichst wurden wir von unserem Festführer Klohs Christoph, den Festdamen und Täfeleträger empfangen. Nach dem Festumzug fanden wir uns im Festzelt ein und freuten uns auf ein kaltes Getränk. Als der Fahneneinzug startete, standen wir bereits bereit um unseren Fähnerich Hugo stolz zu bejubeln. Um 15:30 fand die Festführer-Verabschiedung in der Weinlaube statt, wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Festführer.

Bockbierfest 2019

Tag der Blasmusik 2019

Petrus hat es am Tag der Blasmusik mit uns Musikanten sehr gut gemeint! Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir pünktlich um 8 Uhr in der Früh vom ehemaligen Gasthaus Hohe Kugel quer durchs ganze Dorf.

Danke an die zahlreichen Zuhörer die uns zum Teil auch noch fürstlich Verköstigt haben!

Tag der Blasmusik 2019

90iger Egon Seyfried

Am Samstag den 27. April hatten wir eine besondere Ausrückung! Unser Ehren- und Gründungsmitglied Egon “Käter” Seyfried feierte seinen 90iger im Kreis seiner Familie und unserem Verein.
Er lud uns ins Gasthaus Peterhof in Furx ein. Natürlich erbrachten wir ein musikalisches Ständchen.

Danke für die Einladung zu der tollen Geburtstagsfeier!

90iger Egon Seyfried

Ostermontag 2019

Auch in diesem Jahr gestalteten die Mitglieder der Feuerwehr Weiler und des Musikvereins Harmonie Weiler die Messe am Ostermontag in der Weiler Pfarre.
Diese Messe wird speziell den verstorbenen Vereinskameraden gewidmet und hat in Weiler Tradition.
Unser neuer Stabführer Dietmar hatte an diesem Montag seinen ersten offiziellen Auftritt als Stabführer. Er hat seine Aufgabe bravurös gemeistert.
Im Anschluss an die heilige Messe waren die Vereinsmitglieder beider Vereine von der Gemeinde Weiler auf ein Getränk eingeladen.
Danke dafür an die Gemeinde Weiler

Messegestaltung Ostern 2019